Messen in Bayern

München

Die Messe München ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und neue Technologien eine der weltweit führenden Messegesellschaften. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Ausgewiesene Kompetenzfelder sind dabei: Bauwirtschaft, Umwelttechnologie, Getränketechnologie, Transport und Logistik, Keramische Industrie, Automatisierung und Robotik, Industrielle Instandhaltung, Gewerbeimmobilien, Sportartikel und Sportmode, Uhren und Schmuck, Tourismus, Elektronik, IT und Medien, Analytik und Life Sciences sowie Messen für das Handwerk. Mehr über Messe München: www.messe-muenchen.de

Spielwarenmesse Nürnberg

Gespielt wird immer, und in der Krise noch mehr. Zur Spielwarenmesse International Toy Fair Nürnberg vom 04. bis 09.02.2010 kamen 76.600 Fachbesucher aus 104 Ländern, um ihre leer gespielten Lager aufzufüllen. Damit stieg die Fachbesucherzahl um rund zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr (2009: 75.409). Die 2.625 Aussteller spürten, wie die Händler und Einkäufer das neue Jahrzehnt mit Optimismus und Orderbereitschaft angehen.
Das Zusammentreffen des breiten Spektrums an Herstellern und Einkäufern sowie die qualitativ hochwertigen Informationsangebote machen die Spielwarenmesse zur wichtigsten Kommunikations-, Order- und Informations-Plattform der Branche. Aussteller schätzen sie als die wichtigste Veranstaltung in ihrem Marketing-Mix und Fachbesucher erhalten nur hier einen derart umfassenden Marktüberblick.

Die Erfolgsfaktoren der Spielwarenmesse

  • Weltumspannend: 2.600 Aussteller aus 64 Ländern,
    76.000 Besucher aus 115 Ländern
  • Einzigartig: 700 der Aussteller sind auf keiner anderen Messe vertreten 20.000 Besucher kommen nur hierher
  • Branchenumfassend: 1 Mio. Produkte, darunter 70.000 Neuheiten Marken und Massenartikel für alle Vertriebskanäle
  • Medialer Höhepunkt: 2.500 Journalisten in Nürnberg
  • Informativ: Umfassendes Wissensprogramm mit dem Sonderschau Toys go green, dem 2. Internationalen Spielwarenkongress, dem Toy Business Forum und der Building Our Future Toy Conference
  • Entscheidungsfreudig: 86,2 % der Besucher mit der Lizenz zum Ordern

Mehr über die Spielwarenmesse: www.spielwarenmesse.de/

Nürnberg

Die NürnbergMesse ist eine der 20 größten Messegesellschaften der Welt, und zählt in Europa zu den Top Ten. Das Portfolio umfasst rund 120 internationale Fachmessen und Kongresse sowie über 30 geförderte Firmengemeinschafts¬stände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 25.000 Aussteller, 805.000 Fachbesucher und 315.000 Konsumenten an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group. Die ausgewählten Segmente sind: Consumer Goods, Processing & Packaging, Building & Construction, IT & Electronics, Social, Health & Public Sector. Mehr über Messe Nürnberg: www.nuernbergmesse.de

Links

Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft e.V. http://www.auma.de

Amtliche Auslandsmessebeteiligungen der Bundesrepublik Deutschland http://www.german-pavillion.com/